Größe "fühlen"

Arlberg - Das Urlaubsgebiet für Wanderer, Naturliebhaber und Genießer.


Es spielt keine Rolle, ob Sie Spaziergänger, Wanderer oder Bergsteiger sind.

 

Der Arlberg bietet für jeden ein passendes Angebot.

 

Sie werden über traumhafte Wege zu Gipfelkreuzen, Hütten oder Naturschauspielen geführt.

Wandern Sie über grüne Wiesen und sanfte Grasberge zu urigen Almen, wo die Hüttenwirte das Beste aus Küche und Keller auftischen.

 

Und ja! Es gbit sie noch: echte Berge, duftende Blumen, (Alm)Wiesen, Kühe und Schafe ... Wussten Sie, dass man einen Wald auch riechen und spüren kann und dass ein Gipfelerlebnis nur durch eigene Anstrengung erlebbar ist, man es nicht kaufen kann? Wandern befreit, macht glücklich - es eröffnet Ihnen unvergessliche Momente in freier Natur!

Alpe Nenzing Gast

 

 

Schwierigkeit:          leicht

Ausgangspunkt:      Hotel Klostertalerhof

 

Vom Parkplatz richtung Schwimmbad folgen Sie dem Weg bis zum Wasserfall. Entlang dem Nenzinggastbach kommen Sie zur Alpe. Genießen Sie die frischen, handgemachten Produkte. Und wenn Sie ein Frühaufsteher sind, schaffen Sie es noch dem Bauer beim Käsen zuzusehen.

 

Mehr erfahren...

 

 Nenzing Gast - Sonnenkopf - Klösterle

 

Schwierigkeit:           mittel

Ausgangspunkt:      Hotel Klostertalerhof

 

Wandern Sie auf einem der schönsten Höhenwanderwege im inneren Klostertal.

 

 

Mehr erfahren...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der grüne Ring

 

 

Schwierigkeit:         schwierig

Ausgangspunkt:     Lech, Rüfikopf

 

Der „Grüne Ring“, das entschleunigende Pendant zum „Weißen Ring“-Skirennen im Winter. Beim Durchwandern des Rings trifft man auf Sagen-Skulpturen und deren Inszenierungen.

 

 

Mehr erfahren...